Themen


Marktüberblick Versicherungen

Nachfolgeplanung – Invers als sicherer Partner

Nachfolge: Vermeiden Sie Fehler

Vermögensauf- & ausbau

Anregungen im IMA umgesetzt

Haftungsfalle: Beratung und Dokumentation im Online-Vertrieb

ab 9:00 Uhr

Einlass

Zeit für Gespräche mit Invers, Produktpartnern und Kollegen bei Kaffee & Snacks

9:30 Uhr

Marktüberblick Versicherungen

Bedarf & Zielgruppen:
Teilnehmer kennen die Inhalte der vorgestellten Versicherungsprodukte aus den Bereichen biometrische Risiken, private Sachversicherung, Gewerbeversicherung, Kfz-Versicherung, private Krankenversicherung

- Umsetzung im neuen geschützten Maklerbereich

Gewerbeversicherung

Neuer Partner für die optimale Gesprächsführung und Systematik in der Kundenberatung

10:15 Uhr

DIALOG Lebensversicherung

DIALOG – Der Spezialversicherer für biometrische Risiken
SBU-professional: Berufsunfähigkeits-Vollschutz für Vorsorger, die „mitten im Leben“ stehen und Ab sofort: 9 statt 18! Verkürzte Antragsfragen in der RLV

10:30 Uhr

Pause

Zeit für Gespräche mit Invers, Produktpartnern und Kollegen.

11:00 Uhr

Nachfolgeplanung – Invers als sicherer Partner

Wichtige Punkte, auf die bei angebotenen Rentenmodellen in der Nachfolgeplanung geachtet werden sollte und welche Fehler bei der Nachfolgeplanung besonders häufig auftreten.
UND: So macht‘s die Invers GmbH!

11:30 Uhr

Nachfolge: Vermeiden Sie Fehler

Häufige Fehler bei der Übergabe des eigenen Maklerbestandes aus Altersgründen vermeiden: nicht selten kosten sie viel Geld und führen manchmal sogar zu strafrechtlichen Konsequenzen

11:45 Uhr

Vermögensauf- & ausbau

Kundengerechte Lösungen im Vermögensauf- & ausbau unter den Aspekten:

- rechtliche Neuerungen

- technische Umsetzungen

- fachliche Änderungen

- nachhaltige Herausforderungen

- vertriebliche Bindungen

12.30

Pause

Mittagspause und Zeit zum Informieren bei den Gesellschaften

13:30 Uhr

Anregungen im IMA umgesetzt

IMA als Beratungsinstrument - Teilnehmer kennen die richtigen Einstellungen und Anwendungen zur Beratung, minimieren damit das Haftungsrisiko und wenden diese Kenntnisse in der Praxis an. (Kundensituation/Kundenbedarf, Kundengerechte Lösung- Gesprächsführung und Systematik)

14.30

Pause

Zeit für Gespräche mit Invers, Produktpartnern und Kollegen.

14:45 Uhr

Haftungsfalle: Beratung und Dokumentation im Online-Vertrieb

Digitales Zeitalter aus juristischer Sicht: Onlineabschlüsse, Onlineberatung: Wie kann ich die Digitalisierung nutzen und Haftungsrisiken minimieren & aktuelle Urteile aus der Praxis im Vermittler- und Beraterrecht

15.30

Ende der Veranstaltung

Teilnehmende Gesellschaften


Für Sie vor Ort.

Anmelden



(*) Pflichfelder

Sie haben Fragen?


Kontaktieren Sie mich doch einfach.
Ute Gräfe

Ute Gräfe

Assistentin der Geschäftsführung

Telefon: 0341 / 52 56 - 520
Fax: 0341 / 52 56 - 599

über 3000

Maklerkollegen

über 350

Produktgeber

über 200

Unterstützende Hände

 1

Gemeinschaft